Computerteile

Anleitung zu Übung 7

Der Grundstoff

Computer – besonders PCs und Smartphones – sind sehr komplexe und technisch aufwändige Konstruktionen. Damit die Kinder ein Gefühl für die Technik bekommen, ist es ein Riesenspass, solch einen – ausrangierten – Computer einmal auseinander zu nehmen.

Das Ziel

Die Kinder sollen lernen, mit Computern und anderen technischen Geräten sorgsam umzugehen. Eine Möglichkeit besteht darin, einmal ordentlich alles kaputt zu machen und dabei vom Lehrpersonal die entsprechenden Hinweise zu bekommen.

Das Material

Für eine Gruppe von 10 Kindern reicht ein Rechner aus. Dazu braucht man noch Schraubendreher, Zangen, Hammer und Scheren.

Anleitung Kopiervorlage Handout
7. Übung 7. Übung

Der Ablauf

Besorgen sie sich im Vorfeld einen alten Rechner, den NIEMAND mehr braucht. Lösen sie die Schrauben an (nicht ganz herausdrehen – damit die Kinder noch etwas zu tun haben) und informieren sie sich über die unterschiedlichen Baugruppen:

Und dann nichts wie los! Lassen sie die Kinder entdecken! Erklären sie allen, was Einzelne fragen.
Anschließend können sie die beiden Kopiervorlagen austeilen, die Kopiervorlage 2 ist zum Ausschneiden und damit wird die Kopiervorlage 1 beklebt.

Creative Commons Lizenzvertrag