Google startet Online-Angebot für Informatik-Kurse

Mit Computer Sience Education hat Google einen neuen Dienst gestart, der verschiedene – bereits vorhandene – Kurse und Angebote bündelt. Der Internetriese hat dabei besonders Schüler und vorallem Schülerinnen im Visier. Auch den Lehrkräfte werden gute und gut gemachte Onlinekurse zum größtenteil Teil kostenfrei zur Verfügung gestellt. Mit dem kostenlosen Online-Kurs Computational Thinking for Educators sollen Lehrende verschiedener Disziplinen wie Mathematik mehr Gewandtheit im Umgang mit digitalen Tools und Technologien lernen und danach auch anderen beibringen können. Darüber hinaus stehen Schülern und Studenten sowie Softwareentwicklern auch eine Reihe von Tools zur Verfügung, mit denen sie Computerprogramme schreiben können sollen. Dazu gehören etwa Blockly oder Pencil Code.

Google CS Education

Google startet neue IT-Plattform für CS-Kurse

Besonders interessant ist in diesem Zusammenhang Storytelling (wie immer nur in englisch), aber trotzdem sehr fein. Hier kann man multimediale Inhalte aufbereiten und schon mit Viertklässlern eine klasse Präsentation erstellen. Außerdem sind viele Angebote weltweit hier gebündelt, es lohnt sich dort vorbei zuschauen.

About the Author

Peter Bartholot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.