Hour of Code – Rückblick

High Five – die gab es überall am Schluss der Hour of Code an der GWRS Altbach, denn richtig stolz waren alle, die teilgenommen hatten. Weit über 40 Altbacherinnen und Altbacher – Kinder wie Erwachsene – waren unserer Einladung gefolgt und hatten sich im Computerraum der GWRS Altbach eingefunden. Es war egal, ob man noch nie am Computer etwas gemacht hatte oder ob man schon weitergehende Kenntnisse besaß. Das Team der Denkwerkstatt hatte für jeden Level das Richtige vorbereitet und so konnten auch die Kindergartenkinder erfolgreich programmieren.

Kindergartenkindern

„Wenn möglich nicht alleine!“ ist eine der Kernideen der Initiatoren der Hour of Code. Die Zusammenarbeit macht mehr Spass und im Team gelingt vieles besser und so hatten wir Wert darauf gelegt, dass in Teams gearbeitet wird. Eine erste Entscheidung war für einige eine Geschmacksfrage: Minecraft® oder Star Wars®. Ob nun mit Alex oder Steve, R2D2 und BB-8, Stufe um Stufe wurden die Aufgabe schwieriger und die kreativen Köpfe begannen zu arbeiten.

MutterundKind

Brauchte man Hilfe, waren schnell die anderen zur Stelle und halfen mit Rat. Am Schluss hatten alle die Grundbefehle der Programmierung kennengelernt – in nur einer Stunde! Ob u.a. Schleifen, if-Abfragen oder Eventsteuerung, spielerisch hatten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer diese Programmierbefehle angewandt.

Helfer

Auch die Initiatoren der Hour of Code haben sich bei uns bedankt:

December 11, 2015 – Thank you for participating in the Hour of Code campaign. With over 198,000 events registered, we’ve almost tripled participation since last year. It’s because of educators like you that millions of students around the world are learning an introduction to computer science. Share your classroom experience with #HourOfCode

Alle Links zur Hour of Code zum Nachmachen und Entdecken sind auf dieser Seite zusammengefasst.

In diesem Sinne möchten wir das im nächsten Jahr wiederholen und freuen uns schon jetzt auf Sie und Euch.

Ihr Team der Denkwerkstatt – Eine Initiative der GWRS Altbach

Teamarbeit

 

About the Author

Peter Bartholot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.